Fränkische Bierspezialitäten, edle Brände und Schoppen aus der Region...

In der Regel einmal im Monat setzt sich Schrannen-Chef Werner Gärtner mit seinem Transporter in Bewegung, um überall im Frankenland die feinsten Bierspezialitäten zu erwerben. Stationen seiner Reise sind der Kreuzberg, die fränkische Bierhauptstadt Bamberg, Forchheim und die Fränkische Schweiz mit ihren zahlreichen Privatbrauereien. Das Bier wird in Fässern und auch Kästen nach Schweinfurt befördert - getrunken aber erst nach der Rückkunft in der Neuen Schranne...